Platz Name Bewertung Bonus Jetzt spielen
1 Casino-Position 2Energy Casino 1 Stern 400€ Bonus + 5€ ohne einzahlung zum Casino
2 Casino-Position 1Play Amo Casino 2 Stern 200€ Bonus + 50 freispiele zum Casino
3 Casino-Position 3Cookiecasino 1 Stern 200€ Bonus + 220 spins zum Casino
4 Casino-Position 4Woo Casino 1 Stern 200€ + 200 freispiele zum Casino
5 Casino-Position 5Spinia Casino 1 Stern 100€ Bonus + 25 freispiele zum Casino

Wörterbuch des Spiels Online BlackJack

Blackjack ist ein Spiel mit einer langen Tradition und während seiner reichen Geschichte entwickelte Blackjack eine Reihe von Begriffen, von den Grundterminen wie Split oder Blackjack-Versicherung, bis komplexere, die oft mit Kartenzählen zusammenhängen. Die Aufgabe dieses Wortschatzes ist es unsere Leser mit den Begriffen vertraut zu machen, die Sie im Spiel online oder in einem Stein-Casino brauchen werden. Wenn Sie die Grundregeln für Blackjack, wie Split, Insurance oder Hit/Stand kennen wollen, empfehlen wir den Artikel Regeln von Blackjack, wenn Sie mehr über die Strategien lernen wollen, empfehlen wir den Artikel Strategie von Blackjack. Wenn Sie aber vor allem die englischen Begriffe im Spiel meistern wollen, ist gerade dieser Wortschatz von Begriffen das, was Sie brauchen. Die Begriffe sind in Deutsch und Englisch.

1st Base / Erste Positionen - Bezeichnung eines Spielers, der beim Spielen von Blackjack auf der linken Seite des Dealers sitzt und Karten als der erste bekommt.

3st Base / Anchor (Anker) / Dritte Position – der Spieler, der beim Spielen von Blackjack auf der rechten Seite des Dealers sitzt und Karten als der letzte bekommt.

5/6/7 Card Charlie - die Situation, wenn der Spieler 5, 6 oder 7 Karten in der Hand hat, ohne dass er die 21 übersteigt. Einige Casinos bieten Boni in diesem Fall.

AJ Bonus - viele Casinos bieten eine Bonus-Auszahlung (z. B. 1:10), wenn ein Spieler einen Blackjack aus Ass und J erhält.

Ace / Ass – eine Karte, die nach den Regeln von Blackjack zwei Werte haben kann - 1 oder 11

Ace Five Count - Strategie für Blackjack, die auf Zählen von Assen und Fünfen basiert.

Ace Poor - die Situation, wen es auf dem Tisch weniger Asse gibt, als statistisch wahrscheinlich.

Ace Rich – umgekehrte Situation, als die oben beschriebene.

Ace Side Count / Zahlen von Assen - Strategie für Blackjack, die auf Zählen von schon gespielten Assen basiert.

Ace Neutral Counting System - Strategie für Blackjack, die den Assen keinen spezifischen Wert gibt.

Action / Aktion - bezeichnet die gesamte Wette, die der Spieler auf den Tisch gelegt hat.

Advantage player / Spieler auf den Vorteil – ein Spieler, der durch Zählen von Karten statistischen Vorteil gegen das Casino umdreht.

Back Counting - Strategie für Blackjack, bei dem der Spieler nicht direkt am Spiel teilnimmt, aber er beobachtet das Spiel und spielt mit, wenn er große Chance zu gewinnen hat.

Bankroll – Summe von Geld, die ein Spieler bereit ist, ins Spiel von Blackjack einzusetzen.

Bar – wenn das Casino dem Spieler Blackjack spielen verbietet, weil er die Karten zählt und oft gewinnt.

Beat the Dealer" (den Dealer schlagen) - weltberühmtes Buch über Strategien von Blackjack von Ed Thorpe.

Basic strategy – die grundlegende Strategie des Spiels ohne Zählung, basierend auf der Wahrscheinlichkeitstabelle für Blackjack.

Betting efficiency / Effektivität der Wetten - präsentiert die Effektivität eines Systems von Kartezählen.

Betting limits / Wettelimite - die minimalen und maximalen Wetten für Blackjack gespielt bei einem Tisch.

Bottom Dealing / Asteilen der Karten von unten – eine Methode von Betrügerei, wenn der Blackjack-Dealer Karten aus der Unterseite des Decks verteilt.

Burn Card / Verbrannte Karte - die erste Karte von jedem Paket, die aus dem Spiel ausgeschieden wird.

Bust / Break / Durch - wenn der Wert der Karten des Spielers höher als 21 ist.

Card counting / Kartenzählen - Strategien für Blackjack, in der sich der Spieler die gespielten Karten merkt und nach ihnen seine Wahrscheinlichkeit des Gewinnens einschätzt.

Cold deck / kühler Paket – Bezeichnung eines Pakets mit Karten, wo die Chancen auf Gewinn klein sind.

D'Alembert System – Wette-System.

Double Deck / Doppelpaket - Blackjack gespielt mit zwei gemischten Kartendecks.

Double Down – Verdoppelung der Wette.

Draw / Hit – nach einer weiteren Karte zu fragen.

Even Money – Blackjack mit einer Auszahlung der Wetten 1:1.

Face Cards – Karten J, Q und K.

Hard Hand / Harte Hand – eine Hand ohne ein Ass, eventuell durch 11 mit einem Ass.

Hi-Lo Count System – ein System von Kartenzählen in Blackjack, in dem die Karten 2-6 +1 und Bildkarten -1 bewertet werden.

High Roller – ein Spieler, der hohe Wetten einsetzt.

Hole Card - ursprünglich ein Poker-Begriff, der auch in Blackjack verwendet wird; bezeichnet die versteckte Karte des Dealers.

Insurance / Versicherung – Blackjack-Versicherung ist eine Wette darauf, dass der Dealer Blackjack bekommt. Aufgrund von ungünstiger Wahrscheinlichkeit lohnt es sich nicht auf die Blackjack-Versicherung zu wetten.

Natural – wenn der Spieler Blackjack mit nur zwei Karten kriegt.

Pat - mindestens 17 "hard" Punkte in der Hand, eine weitere Karte lohnt sich nicht.

Push / Stand Off – wenn der Spieler dasselbe wie der Dealer hat und seine Wette behält.

Resplit – die Situation, wenn ein Spieler wieder Split meldet, nachdem er schon einmal Split gemacht hat.

Rider Bet – eine Wette auf die Karten eines anderen Spielers.

Soft Hand / Weiche Hand – eine Hand mit einem Ass, die man für 11 rechnet.

Split / Teilen – wenn der Spieler zwei Karten mit dem gleichen Wert in der Hand hat, Black jäck-Split ermöglicht die Karten zu teilen und parallel zwei Spiele zu spielen.

Stand Hand – eine Hand mit hohem Hard-Wert, bei der der Spieler riskiert, dass er durch geht, wenn er nach weiteren Karten fragt.

Stand / Stay – der Spieler will eine weitere Karte nicht.

Steaming / Ausschäumen – die Situation, wenn der Spieler in Folge von häufigen Verlusten Kontrolle über sein Spiel verliert.

Stiff Hand – eine Hand mit kleiner Chance auf Gewinn, wenn der Spieler mit weiterer Karte Bust riskiert (12, 13, 14, 15, 16).

Surrender / Empfundene – eine Möglichkeit das Spiel nur mit dem Verlust der Hälfte des eingesetzten Betrags.

Wonging – eine Praktik, bei der der Spieler das Spiel (back count) so lange beobachtet, bis er beschließt, das der Tisch für ihn vorteilhaft ist.

Others BlackJack articels

  1. Blackjack Geschichte
  2. Blackjack Regeln
  3. Blackjack kostenlos
  4. Blackjack echtgeld
  5. Blackjack Strategie
  6. Wie man nicht spielen soll
  7. Blackjack Kartenzählen
  8. Blackjack Wahrscheinlichkeit
  9. Blackjack Wörterbuch
  10. Blackjack 10 Tipps
jetzt spielen