Regeln des Spiels Online Roulette

Die Regeln des Spiels sind nicht kompliziert, denn es hat im Grunde eine einzige Phase - Wetten. Egal ob Sie Online Roulette, klassisches Casino-Roulette oder ein Online-Casino-Programm herunterladen auswählen, die Regeln des Spiels sind im Grunde identisch. Wenn die Einsätze im Spiel abgeschlossen sind, sollten Sie sich nur bequem setzen und warten, bis der Ball über Ihren Gewinn oder Verlust entscheidet; bei Roulette geht es um Glück. Das Roulette ein amüsantes und populäres Spiel ist, das Wetten bietet Ihnen eine Vielzahl von Optionen und wir bieten Ihnen eine kurze Anleitung dazu.

Die Wahl des Tisches

Zuerst werden wir uns die Wahl des Tisches ansehen. Ein klassisches <>Online Casino bietet keine groβe Auswahl, wo man spielen kann; alle Roulette Tischen werden wohl die gleichen sein. Im Internet können Sie mehr auswählen, die Wahl ist aber ganz einfach - wenn Sie die Wahl haben, bevorzugen Sie immer die europäische Version. Die amerikanische Doppel-Null, die Sie in europäischem Roulette nicht finden, verschwendet langfristig Ihr Geld. In einem Online-Spiel können Sie entweder die Casino-Software herunterladen oder die Casinos Online bieten auch die Möglichkeit, das Spiel direkt in Ihrem Browser zu spielen.

Arten von Wetten

Die Wetten im Roulette-Spiel werden am Anfang der Spielrunde eingesetzt und ihre Variabilität ist recht groß. Sehen wir uns den Aufbau eines typischen Wette-Bereiches an:

Die Wetten kann man in zwei Bereiche unterteilen: interne und externe. Interne Wetten sind Wetten auf die Zahlen (schwarz-rote Fläche), externe Wetten betreffen andere Wette-Optionen. Es ist wichtig zu erinnern, dass in einer Runde von Roulette man mehrere Wetten machen kann - Sie sind nur durch ihre finanziellen Grenzen und den Zeit-Limit des Tisches, den das Casino bestimmt, begrenzt.

Rulette – interne Wetten

eine Zahl: wählen Sie eine Zahl aus 37 und legen Sie Ihre Jetons darauf; wenn sie gewinnen, gewinnen Sie im Verhältnis von 35-1.

zwei Zahlen: wählen Sie zwei benachbarte Zahlen und legen Sie die Jetons zwischen diese Zahlen, wenn Sie die Zahlen treffen, gewinnen Sie in einem Verhältnis von 17-1.

drei Zahlen: wählen Sie eine Reihe von Zahlen und legen Sie die Jetons in den Raum darüber, so dass sie an der weißen Linie liegen; wenn Sie treffen, gewinnen sie in einem Verhältnis von 1-11.

vier Zahlen: legen Sie die Jetons ähnlich wie bei drei Zahlen, nur schieben Sie sie zwischen die zwei Spalten; so markieren Sie das Quadrupel und bei Gewinn werden Sie in einem Verhältnis von 8-1 ausgezahlt; die zweite Möglichkeit ist die Jetons zwischen vier Zahlen im Feld zu legen.

Ruleta – externe Wetten

hoch/niedrig: wetten Sie darauf, dass entweder die Zahl unter 19 oder über 18 fällt; wenn Sie treffen, werden Sie in einem Verhältnis von E 1.1 ausgezahlt.

rot/schwarz: wetten Sie auf die Farbe des Feldes, wenn Sie treffen, gewinnen Sie in einem Verhältnis von 1-1.

gerade/ungerade: wetten Sie auf gerade oder ungerade Zahlen, Sie gewinnen wieder im Verhältnis von 1-1.

Spalten: wetten Sie auf Felder bezeichnet 2-1; wenn jedwede Zahl im Spalten fällt, gewinnen Sie in einem Verhältnis von 2-1.

Dutzende: eine sehr ähnliche Wette wie auf die Spalten, aber Sie wetten auf Felder bezeichnet 1st 12 -, -2nd 12 -, -3rd 12 -; wenn eine von diesen zwölf Zahlen fällt, gewinnen Sie im Verhältnis von 2-1.

Die Casino-Etikette

Casinos bieten in der Regel Tische für bis zu acht Spieler. Um teilzunehmen, müssen Sie Ihr Geld beim Croupier für Jetons austauschen. Jeder Spieler hat seine eigene Farbe der Jetons, damit sie sich nicht vermischen, und wenn Sie das Roulette-Spiel beenden, wird der Croupier Ihre Jetons für gewöhnliche Jetons mit dem gekennzeichneten Wert auszutauschen. Die können Sie in einem anderen Casino-Spiel verwenden oder sie in der Kasse wieder fürs Geld austauschen.

In der Regel legt das Casino beim Roulette-Spiel ein Zeit-Limit für die Wetten fest, etwa eine Minute nach jeder Umdrehung des Rades. Wenn der Croupier das Rad dreht, haben Sie ein paar Sekunden, um eine Wette zu platzieren; diese Möglichkeit endet, wenn er seine Hand hebt und sagt "Keine weiteren Wetten". Wenn die Kugel eine Nummer wählt, der Croupier markiert sie auf der Spielfläche, er sammelt die Verluste auf und verteilt Gewinne. An dieser Stelle reichen Sie nicht aufe Ihre oder fremde Jetons, dafür könnte Sie das Casino auswerfen. Dann entfernt der Croupier die Marke und eine weitere Runde des Roulette-Spiels beginnt.

Beim Spielen im Casino seien Sie zu dem Croupier und den Mitspielern höflich, seien Sie vorsichtig und achten Sie darauf, fremde Jetons nicht zu schieben oder sie versehentlich vom Tisch abwerfen (vergessen Sie nicht, dass das Casino mit Kameras überwacht wird). Es ist auch gute Praxis, dem Croupier eine kleinere Belohnung zu geben (etwa alle zehn Runden).

Spezielle Regeln und das elektronische Roulette-Spiel

Beim Roulette-Spiel sind nur zwei spezielle Regeln verbreitet. Die Regel "en prison" erlaubt dem Spieler, der eine 1-1 Wette eingesetzt hat, diese an der gleichen Stelle bis in die nächste Runde zu lassen, falls die 0 fällt. Wenn er so macht und die 0 wieder fällt, verliert er die ganze Wette. Diese Regel ist natürlich vorteilhaft für den Spieler, deswegen wird es in keinem Casino angeboten. Eine ähnliche Regel heißt "La Partage", aber sie ermöglicht dem Spieler nicht die Wette bis in die nächste Runde zu lassen, nur die Hälfte vom Verlust zu retten. In einigen Casinos umfaßt die Regel "en prison" auch die Regel "La Partage", es variiert vom Casino zu Casino. In der amerikanischen Welt wird die "La Partage" Regel als "surrender" bekannt. Bevor Sie anfangen zu spielen, finden Sie heraus, welche Regeln das Casino anbietet.

Das elektronische Roulette-Spiel unterscheidet sich nur minimal von dem klassischen Spiel. Die Regeln bleiben identisch, die Wetten auch. Doch in dem elektronischen Roulette fehlt der Croupier und sie wird automatisch gedreht. Die Frage ist, inwieweit das elektronische Roulette beeinflusst werden kann und ob es künstlich den Vorteil des Casinos erhöhen kann. Technisch gesehen, ist es wahrscheinlich möglich und deswegen gibt es berechtigten Misstrauen bei dem elektronischen Roulette. Klassik ist einfach Klassik, aber das elektronische Roulette-Spiel und Online Roulette ist in der Regel viel erreichbarer.

Others Roulette articels

  1. American Roulette
  2. Racetrack-Roulette
  3. European Roulette
  4. French Roulette
  5. Geschichte von Roulette
  6. Roulette Regeln
  7. Roulette kostenlos
  8. Roulette echtgeld
  9. Roulette Strategie
  10. Roulette Wahrscheinlichkeit
  11. Roulette Wörterbuch
  12. Roulette 10 Tipps
jetzt spielen
Kommen sie herein
SCHLIESEN