logo
18

1

Registrieren

Melden Sie sich an und aktivieren Sie Ihr Konto

2

Freispiele

Für Ihren ersten Login erhalten Sie 150 Freispiele

3

Spielen und gewinneN

Wir verdoppeln Ihre erste Einzahlung mit €300 Bonus!

REGISTRIEREN

Datenschutzerklärung | Casino-Online.DE

Lesen Sie hier die Hinweise zu unserer Datenschutzrichtlinie. Seien Sie sicher unterwegs, wenn Sie spielen!

Datenschutzerklärung

Wir nehmen unsere Verantwortung zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst.

Wir behandeln die einzelnen personenbezogenen Daten streng vertraulich und entsprechend dieser Datenschutzerklärung sowie der gesetzlichen Datenschutzgesetze und sonstiger anwendbarer Gesetze.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden die einzelnen personenbezogene Daten über Sie erhoben. Daten, mit welchen Sie persönlich einfach identifiziert werden können, sind personenbezogene Daten. Welche Informationen wir sammeln und warum, ist in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Wir weisen Sie auf mögliche Sicherheitslücken bei der Datenübertragung im Internet (zB beim Versand von E-Mails) hin. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Verantwortliche legt die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, Kontaktdaten etc.) selbstständig oder gemeinsam mit anderen fest.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, sind stets die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die für die Spielbank SH GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzgesetze zu beachten.

Diese Datenschutzerklärung wurde von unserem Unternehmen erstellt, um die Öffentlichkeit darüber zu informieren, welche Art, wie viel und warum wir personenbezogene Daten erheben, verwenden und verarbeiten.

Zudem klärt diese Datenschutzerklärung betroffene Personen über die ihnen zustehenden Rechte auf.

Verweigerung Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Einige Datenverarbeitungsvorgänge bedürfen zur Durchführung Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Eine bereits erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Der Widerruf kann durch eine einfache E-Mail erfolgen.

Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitung nicht.

Möglichkeiten, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren

Im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Probleme ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften Links/anschriften links-node.html abgerufen werden.

Das Rechte auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen oder anderen Parteien Zugang zu Daten gewähren, die wir mit Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags automatisch verarbeiten.

Es wird in einem maschinenlesbaren Format angeboten.

Wenn Sie es verlangen, werden wir dies nur tun, soweit es technisch möglich ist, die Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Verarbeitung. Sie haben außerdem jederzeit das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung jener Daten zu verlangen.

Dazu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Nachrichtenformular

Ihre per Kontaktformular übermittelten Kontaktdaten werden gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten oder für mögliche Anschlussfragen bereitstehen zu können.

Niemand sonst erhält diese Informationen ohne Ihre Erlaubnis.

Die Datenverarbeitung aus dem Kontaktformular erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO nur mit Ihrer Einwilligung. Eine bereits erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann durch eine einfache E-Mail erfolgen. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge. Über das Kontaktformular an uns übermittelte Daten werden von uns gespeichert, bis Sie uns zur Entfernung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wir die Daten nicht mehr benötigen.

Aufbewahrungsfristen und andere zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unverändert.

Newsfeed-Informationen

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren Newsletter zukommen zu lassen.

Es ist erforderlich, die angegebene E-Mail-Adresse zu bestätigen und den Empfang des Newsletters zu genehmigen. Zusätzliche Informationen sind entweder freiwillig oder werden nicht erhoben.

Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Die Verarbeitung der von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Eine bereits erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Für den Widerruf genügt eine kurze E-Mail oder Sie können den Newsletter über den „Abmelden“-Link im Newsletter abbestellen. Der Widerruf hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge.

Wenn Sie sich abmelden, werden die Informationen, die Sie zur Registrierung des Abonnements angegeben haben, gelöscht.

Wenn diese Informationen aus einer anderen Quelle und aus einem anderen Grund an uns gesendet wurden, werden sie immer noch bei uns sein.

Informationssammlung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Erhebung von Daten auf dieser Website? Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf jener Website ist der Inhaber dieser Website.

seine Kontaktdaten Sie können den Abschnitt „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ dieser Datenschutzerklärung einsehen.

Wie sammeln wir Ihre Informationen?

Zum einen erhalten wir Ihre Daten dadurch, dass Sie uns diese übermitteln.

Dies könnte z. B. Angaben sein, die Sie in das Kontaktformular eingeben.

Wenn Sie auf der Website surfen, werden andere Informationen automatisch durch unsere IT-Systeme oder mit Ihrer Zustimmung erfasst.

Das sind vor allem technische Informationen (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Sobald Sie diese Website betreten, werden diese Informationen automatisch erfasst.

Was machen wir mit Ihren Daten?

Ein Teil der Informationen wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Sie können zusätzliche Daten verwenden, um Ihre Benutzeraktivität zu untersuchen.

Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn es um Ihre Daten geht?

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten.

Darüber hinaus haben Sie das Recht zu verlangen, dass diese Daten aktualisiert oder gelöscht werden.

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, in bestimmten Situationen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Tools für Analysen und externe Ressourcen

Ihr Surf-Verhalten auf dieser Website kann statistisch ausgewertet werden.

Das ist früher vorgekommen, insbesondere bei angeblichen Analyseprogrammen.

Diese Datenschutzhinweise enthalten umfassende Informationen zu diesen Analyseprogrammen: Content Delivery Networks und Hosting (CDN)

Unterzeichnung einer Vereinbarung über die Auftragsabwicklung

Wir haben mit unserem Hoster einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, der eine datenschutzkonforme Verarbeitung gewährleistet.

Grundlegende Angaben und erforderlicher Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen ihre Verantwortung zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich und entsprechend dieser Datenschutzerklärung sowie der gesetzlichen Datenschutzgesetze und sonstiger anwendbarer Gesetze. Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten über Sie erhoben. Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, sind personenbezogene Daten.

Welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden, ist in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Außerdem wird beschrieben, wie und warum dies geschieht. Wir weisen Sie auf mögliche Sicherheitslücken bei der Datenübertragung im Internet, zB beim Versand von E-Mails, hin. Der lückenlose Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur Datenübermittlung in die USA und andere Drittländer Unsere Website enthält datenschutzrechtlich nicht sichere Ressourcen von Unternehmen mit Sitz in den USA oder anderen Drittländern. Ihre personenbezogenen Daten können in diese Drittländer übermittelt und dort verarbeitet werden, wenn diese Tools verwendet werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in diesen Ländern kein der EU vergleichbares Datenschutzniveau gewährleistet werden kann. Beispielsweise müssen US-Unternehmen personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden weitergeben, ohne dass die betroffene Person rechtlich Widerspruch einlegen kann.

Verweigerung Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge bedürfen zur Durchführung Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Eine bereits erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitung nicht.

Cookies

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet.

Ihr Webbrowser speichert diese kleinen Textdateien auf Ihrem Endgerät.

Cookies helfen uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Sicherheit unseres Dienstes zu verbessern. „Session-Cookies“ sind bestimmte Cookies.

Diese Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung automatisch gelöscht.

Andere Cookies hingegen werden auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sich entscheiden, diese zu löschen.

Diese Cookies helfen dabei, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen. Ein moderner Online-Browser ermöglicht es Ihnen, das Setzen von Cookies zu steuern, einzuschränken oder zu stoppen.

Viele Webbrowser lassen sich so einstellen, dass Cookies beim Beenden des Programms automatisch entfernt werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO müssen Cookies zur Durchführung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen (z. B. Warenkorb) gesetzt werden. Zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste haben wir als Inhaber und Betreiber dieser Website ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies.

Sie haben das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Dafür können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Folgende Umstände begründen das Recht auf die Beschränkung der Verarbeitung:

Wir benötigen in der Regel Zeit, um etwaige Behauptungen bezüglich der Richtigkeit Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu untersuchen.

Sie haben das Recht, während der Prüfung die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen und Daten zu verlangen.

Anstatt die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrechtmäßig verarbeitet wurden oder werden, können Sie deren Einschränkung verlangen.

In 21 (1) DSGVO sind Ihre und unsere Interessen abzuwägen. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – lediglich mit Ihrer Einwilligung oder zur Ausübung, Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder natürlichen Person verwendet werden juristische Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der EU oder eines Mitgliedstaats.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihrem Endgerät keinen Schaden zufügen.

Sie werden entweder dauerhaft (Session-Cookies) oder vorübergehend (transiente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert (permanente Cookies). Session-Cookies werden nach Ihrem Besuch automatisch entfernt.

Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie manuell löschen oder bis Ihr Webbrowser sie für Sie löscht. Beim Zugriff auf unsere Website können vereinzelt auch Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Endgerät gespeichert werden (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen, bestimmte Dienste des Drittunternehmens zu nutzen (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdiensten).

Cookies dienen verschiedenen Zwecken.

Viele Cookies sind technisch notwendig, da ohne sie einige Funktionen der Website nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos).

Andere Cookies werden verwendet, um die Benutzeraktivitäten zu überwachen oder Werbung zu schalten.

Cookies, die für die Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind (auch als „notwendige Cookies“ bezeichnet), zur Bereitstellung geswisser, von Ihnen gewünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z Publikum).

Sofern kein anderer Rechtsgrund vorliegt, erfolgt die Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimalen Bereitstellung seiner Dienste. Die notwendigen Cookies werden nur vorgehalten, wenn eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies eingeholt wurde (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über das Setzen von Cookies benachrichtigt, Cookies nur im Einzelfall erlaubt, die Annahme von Cookies generell oder für bestimmte Fälle ausschließt sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Webbrowsers aktiviert.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Über den Einsatz von Cookies durch Drittunternehmen oder zu Analysezwecken werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. Ihre Einwilligung einholen.

Die Web-Analyse, oft auch als Reichweitenmessung bezeichnet, dient dazu, die Anzahl der Nutzer unseres Onlineangebotes zu ermitteln. Sie können anonyme Werte für das Besucherverhalten, Interessen oder demografische Daten wie Alter oder Geschlecht enthalten. So können wir zum Beispiel den Zeitraum ermitteln, in dem Nutzer unser Onlineangebot, seine Funktionen oder seine Inhalte am ehesten nutzen werden.

Möglicherweise sehen wir auch, welche Regionen optimiert werden müssen.

Neben der Webanalyse können wir beispielsweise Testverfahren einsetzen, um mehrere Iterationen unseres Online-Angebots oder seiner Komponenten zu evaluieren und zu verbessern. Zu diesen Zwecken können sog. „Benutzerprofile“ erstellt und in einer Datei (auch „Cookie“ genannt) gespeichert oder gleichwertige Verfahren angewendet werden. Beispiele für diese Daten sind das angesehene Material, die besuchten Websites und die dort genutzten Objekte, aber auch technische Daten, wie das Computersystem, Browserdaten und Nutzungszeiten.

Je nach Anbieter können auch Standortdaten der Nutzer verarbeitet werden, wenn diese der Erhebung zugestimmt haben. Auch die IP-Adressen der Nutzer werden erfasst.

Zum Schutz der Nutzer setzen wir ein IP-Masking-Verfahren (d. h. Pseudonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse) ein. Im Rahmen von Online-Analysen, A/B-Tests und Optimierungen werden anstelle von reinen Nutzungsdaten (z. B. E-Mail-Adressen oder Namen) typischerweise Pseudonyme gespeichert. Das heißt, nur die in den Profilen der Nutzer für die Zwecke des jeweiligen Vorgangs gespeicherten Daten sind uns und den Softwareanbietern über die wahre Identität der Nutzer bekannt.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Die Einwilligung ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten, wenn wir Benutzer um ihre Zustimmung zur Verwendung von Drittanbietern bitten.

Im Übrigen erfolgt eine Verarbeitung der Nutzerdaten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen). In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Hinweise zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen. Nutzungsdaten (z. B. besuchte Websites, Inhaltsinteressen, Zugriffszeiten), Meta- sowie die Kommunikationsdaten (z. B. Geräteinformationen, IP-Adressen).

Betroffene Personen: Nutzer (z. B. Websitebesucher, Nutzer von Onlinediensten).

Zu den Verarbeitungszwecken gehören Reichweitenmessung (zB Zugriffsstatistiken und Wiedererkennung) sowie Profile mit nutzerbezogenen Daten (Erstellen von Nutzerprofilen).

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) und berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Verwendete Dienste und Dienstleister: Google Tag Manager, Google Ads, Google Conversion Tracking und Google Analytics mit dem Google Signals Addon (Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland).

Mit Google haben wir kongruente Bestellprozesse und Standardvertragsklauseln vereinbart.

Die Weigerung, Werbe-E-Mails zu erhalten

Der Zusendung von nicht erwünschter Werbung und Informationsmaterialien an die im Rahmen der Impressumspflicht angegebenen Kontaktdaten widersprechen wir ausdrücklich.

Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der Zusendung von Spam-E-Mails oder anderer unerwünschter Werbung vor.

Wie sammeln wir Ihre Informationen?

Zum einen erhalten wir Ihre Daten dadurch, dass Sie uns diese übermitteln.

Dies könnte z. B. Angaben sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Das sind vor allem technische Informationen (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Was unternehmen wir mit Ihren Daten?

Ein Teil der Informationen wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Sie können zusätzliche Daten verwenden, um Ihre Benutzeraktivität zu untersuchen.

Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn es um Ihre Daten geht?

Sie haben zu jeder Zeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Verwendungszweck und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Darüber hinaus haben Sie das Recht zu verlangen, dass diese Daten aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, in bestimmten Situationen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Externes Hosting

Ein externer Dienstleister hostet diese Website (Hoster).

Auf den Servern des Hosters werden die personenbezogenen Daten der Website gespeichert.

Beispiele hierfür sind IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Website-Zugriffe und andere Daten, die von einer Website generiert werden.

Die Beauftragung des Hosters erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Wunsches, dass ein seriöser Anbieter unser Onlineangebot und die darin enthaltenen Leistungen sicher, zeitnah und effektiv bereitstellt (Art. 28 DSGVO). Zur Erfüllung seiner Leistungspflichten verarbeitet unser Hoster Ihre Daten nur im erforderlichen Umfang und nach unseren Weisungen.

DISCLAIMER

Online Glücksspiel ist in einigen Ländern illegal. Es liegt daher in der Verantwortung des Spieler, die örtlichen Vorschriften zum Thema Online-Glücksspiel zu überprüfen, diese Seite übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln. Voraussetzung für die nutzung der webseite ist die vollendung des 18 Jahre.