Die besten Casino Online in Deutschland

Online Video Poker

Poker ist eines der meistgespieltesten Kartenspiele und ist ein sehr weit verbreitetes Glücksspiel. Video Poker hat den Vorteil, dass es leicht verständlich ist, dass die Runden teilweise nur wenige Sekunden dauern und man findet es an unglaublich vielen Orten. Mit Hilfe einer gut durchdachten Strategie und mentalen Tricks, zum gegenseitigen Manipulieren, kann man auf Dauer den Faktor Glück sogar etwas minimieren. Allerdings ist Video-Poker immer noch etwas völlig anderes, als normales Poker. Wer den Unterschied sehen will, muss selbst die Erfahrung machen und einmal Video-Poker ausprobieren.

RankCasinoBonusPlay
1CasinoClub5 star grey
€10 Ohne einzahlung + 250€ Willkomensbonus
Jetzt spielen
2Energy Casino5 star white
€5 Ohne einzahlung + 200€ Willkomensbonus
Jetzt spielen
3Bwin200 freispiele + 200€ WillkomensbonusJetzt spielen
4Slots Magic Casino5 star white
50 Freispiele + 100€ Willkomensbonus
Jetzt spielen
5LasVegas Casino100% Einzahlungsbonus und 50 FreispielenJetzt spielen
CasinoBonus
CasinoClub
5 star white
Jetzt spielen
€10 Ohne einzahlung + 250€ Bonus
Energy Casino
5 star white
Jetzt spielen
€7 Ohne einzahlung + 200€ Bonus
Bwin
4/5 star white
Jetzt spielen
200 freispiele + 200€ Willkomensbonus
Slots Magic Casino
5 star white
Jetzt spielen
50 Freispiele + 100€ Willkomensbonus
LasVegas Casino
4 star white
Jetzt spielen
100% Einzahlungsbonus und 50 Freispielen

Videopoker mit Echt- oder Spielgeld im Online Casino » Alle Informationen!

Poker zählt fraglos zu den beliebtesten Kartenspielen aller Zeiten. Es richtet sich an Spieler, die strategisch operieren und ihren Gegnern mental voraus sein möchten. Denn genau darauf kommt es an! Während das eigene Blatt eine untergeordnete Rolle spielt, hat so mancher Teilnehmer den Pot gewonnen, weil er seine Mitspieler im richtigen Moment mit einem vermeintlich überraschenden Bluff aus dem Konzept brachte – und das, obwohl er maximal eine High Card auf der Hand besaß. Doch das Kartenspiel ist längst nicht das Ende der Poker-Fahnenstange. Ganz im Gegenteil: Auch Videopoker ist aus den Spielbanken dieser Welt nicht mehr wegzudenken! Täglich wächst die Anzahl der Spieler, die auf den ersten Blick verliebt sind und ihr Budget in die Höhe treiben.

Im Kontrast zum Poker spart Videopoker jedes Mit- und Gegeneinander aus. Statt sich mit Gegnern herumärgern zu müssen, duellieren sich Spieler ausschließlich mit der Bank. Es ist also ganz egal, ob sie über eine eiserne Miene verfügen oder sie ihre Gegner genau durchschauen können. Im Fokus steht ganz allein das eigene Blatt, das, je besser es ist, für eine hohe Auszahlung sorgt. Der strategische Gedanken bleibt nicht auf der Strecke. Auch beim Videopoker wirst Du viel lernen müssen, bevor Du auf regelmäßige Gewinne vertrauen darfst! Glück ist eben eine Sache, ein gutes Auge für potentielle Kombinationen eine andere.

Du hast Blut geleckt und möchtest erfahren, was es mit dem elektronischen Kartenspiel auf sich hat? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir erklären Dir Regeln, die beliebtesten Spielweisen und laden Dich gleichzeitig zu einem Bonus ohne Einzahlung ein.

Deshalb solltest Du noch heute Online Videopoker testen

Videopoker genießt eine große Popularität, weil es nicht nur leicht verständlich ist und die Runden teilweise nur wenige Sekunden andauern, sondern weil Videopoker-Automaten zum Standard in den allermeisten Spielbanken zählen. Selbst in Spielotheken und Raststätten finden sich immer häufiger verschiedene Videopoker-Varianten, die gut auszahlen und Nervenkitzel für zwischendurch garantieren. Trotzdem raten wir grundsätzlich dazu, auf den Online-Zug aufzuspringen. Jener hat Casinos von Grund auf verändert und mit unzähligen positiven Faktoren bereichert. Dass nur wenige Casinos auf Videopoker verzichten, ist nur einer von vielen Vorteilen für Glücksritter, die auch fernab von Slots, Roulette und Blackjack an ihrem Hobby teilnehmen möchten.

Bestimmt war Dir schon mehrmals danach, kurz eine Runde auszuspielen – sei es während der Arbeitspause, nach dem Mittagessen oder zur Entspannung vor dem stressigen Familienausflug. Doch natürlich ist es kaum möglich, kurzerhand in den schicken Anzug zu schlüpfen, in die möglicherweise weit entfernte Spielbank zu fahren und fünf Minuten lang mit Fortuna zu ringen. Online hingegen geht eben das! Du selbst entscheidest, wann Du spielen möchtest, mit wie viel Geld und welchen Strategien. Der Anzug bleibt im Schrank, der Weg zur Tankstelle vorerst noch ausgespart. Selbst das Portfolio ist kein Vergleich: Online stolperst Du über zahlreiche Videopoker-Variationen, die nur darauf warten, ausgiebig von Dir getestet zu werden. Diese Chance solltest Du nutzen!

Eine Einzahlung ist schnell getätigt. Dir stehen unter anderem Kreditkarten wie VISA und MasterCard, eWallets wie Neteller, Skrill und PayPal oder Prepaid-Karten wie die PaysafeCard zur Auswahl. Da die Untergrenze auf in der Regel 10 Euro limitiert ist, bist Du nie gezwungen, umgehend 100 Euro zu überweisen, ohne überhaupt wissen zu können, ob der jeweilige Anbieter Dein Bestes im Sinn hat! Wenn Du möchtest, kannst Du sofort loslegen und mit Deinem Hobby starten. Ob fünf Minuten oder fünf Stunden, ist Dir überlassen!

So funktioniert Online Videopoker

Anfänger könnten glauben, dass das Wissen um die gängigen Pokerregeln ihnen in die Hände spielt. Dies stimmt jedoch nur zum Teil. Bist Du regelmäßig der Gewinner am Tisch, heißt das leider nicht automatisch, dass Du auch beim Videopoker erfolgreich sein wirst. Auch Spieler, denen das Pokerface einfach nicht gelingen möchte, haben keine Nachteile zu fürchten. Videopoker ist ein ganz eigenes Spiel, mit eigenen Regeln und vom Poker abweichenden Strategien. Unabhängig davon, wie oft Du den Pot schon eingesackt hast: Du kommst nicht drumherum, das Videopoker-Regelwerk zu begutachten. Nur wenn Du überhaupt weißt, was zu tun ist, kannst Du effektiv zum unkomplizierten Geldgewinn gelangen.

Der einzig nennenswerte Vorteil, den langjährige Pokerfans besitzen: Sie kennen die Wertigkeit der jeweiligen Blätter! Denn nachdem Spieler den Einsatz festgelegt haben, geht es auch beim Videopoker darum, die möglichst beste Hand vorweisen zu können – allerdings spielen dabei weder Pokerface noch Blinds eine Rolle. Bei der üblichen Variante Five Card Draw winken die höchsten Gewinnbeträge, wenn Spieler einen Royal Flush auf der Hand halten. Ein Zweierpärchen hingegen wird wahrscheinlich nicht mit einer Auszahlung belohnt. Wir schauen uns später an, welche Spielvarianten Deinem Geschmack am ehesten entsprechen könnten! Videopoker ist sehr vielfältig und individuell.

Wenn die Runde beginnt, erhält der Spieler fünf virtuelle Karten. Nun kann er sich dafür entscheiden, das Blatt zu wechseln oder einen Teil der Karten zu behalten. Die Funktion "Hold" bezieht sich hier also nicht darauf, den Einsatz beizubehalten, sondern entspricht den Karten, die - der reinen Übersetzung nach - auf der Hand gehalten werden sollen. Hast Du gewählt, rotieren die weggeworfenen Werte erneut. Sobald je nach Variante ein- oder zweimal die Karten getauscht wurden, wird auch schon abgerechnet. In der Regel genügt ein Paar Buben. Doch je besser die Hand, desto höher die Vergütung. Der Hausvorteil beträgt mitunter nur 0,46 Prozent.

Videopoker ohne Download im Online Casino spielen

Obwohl Online Casinos seit den Neunzigern für Furore sorgen, haben sie sich in technischer Hinsicht gleich mehrfach revolutioniert. Wer heute noch mit einem Casino von vor der Jahrtausendwende konfrontiert werden würde, könnte kaum glauben, mit welchen Hilfsmitteln sich Anbieter damals zu helfen versuchten. Da schnelle Internetverbindungen noch ein futuristischer Traum gewesen sind, sahen die Spiele nur schwerlich nach ihren echten Ebenbildern aus – so wie Pong keineswegs mit FIFA verglichen werden kann, obwohl beide Games dem Sportgenre zuzurechnen sind. Da Browser die Angewohnheit hatten, häufig ohne Vorwarnung abzustürzen, kredenzten die Anbieter Apps, die zunächst heruntergeladen werden mussten.

Noch heute finden sich Online Casinos, die einen Download anbieten. Allzu zahlreich vertreten sind sie allerdings nicht mehr. Möchtest Du Videopoker spielen, genügt Dein Browser völlig! Ob Opera, Safari oder Firefox: So lang eine solide Internetverbindung hergestellt werden kann, entstehen keine Probleme. Deine Gewinngelder werden schnell übertragen, die Spiele ebenso zügig initialisiert. Über die grafischen Feinheiten müssen wir vermutlich gar nicht erst reden! Videopoker sieht im Online Casino sehr authentisch aus und vermittelt das Gefühl, Du würdest Dich gerade in einer echten Spielbank befinden und eine Münze in den Schlitz werfen. Videopoker ohne Download und Installation – der Spaß kann in wenigen Sekunden beginnen und für den ersten Erfolg sorgen!

Das sind die beliebtesten Videopoker-Spiele

Wenn Anfänger das erste Mal einen Blick auf Videopoker werfen, werden sie erstaunt sein. Sie finden nämlich nicht bloß eine Spielweise vor, sondern gleich mehrere. Wie beim Roulette oder an den Slotautomaten ist es eine weise Entscheidung, vorher auf einen Bonus oder wenigstens kostenlose Testspins zurückzugreifen. Schließlich ist keinem Spieler geholfen, wenn er sich unbedacht ins Gamblingabenteuer stürzt, um einen Tag später zu bemerken, dass eine andere Variante seinem Geschmack wesentlich besser entspricht.

Die bekannteste und weltweit beliebteste Spielweise nennt sich Jacks or Better. Um Casino-Fans den Einstieg zu erleichtern, gibt bereits der Name vor, was von ihnen erwartet wird. Nachdem sich die Karten gemischt haben, wird eine Auszahlung fällig, wenn sich wenigstens ein Paar Buben auf der Hand befindet. Hat es nicht dafür gereicht, geht der Einsatz an die Bank. Für jeden Spieler ist es wichtig, noch vor der ersten Hand zu wissen, mit welchem Blatt er einen Gewinn einstreicht. Wir vermitteln Dir, wie die anderen Videopoker-Varianten funktionieren!

Tens or Better: Der Name ähnelt dem eben beschriebenen Jacks or Better. Auch das Regelwerk ist mit einer kleinen Ausnahme nahezu deckungsgleich. Du ergatterst einen Gewinn, wenn Du mindestens ein Zehnerpärchen auf der Hand hast! Da die Erfolgschancen etwas größer sind, werden für Flush, Full House und Vierling nach unten korrigierte Multiplikatoren ausgezahlt.
Double Bonus Poker: Auf der Grundlage von Jacks or Better wirst Du besonders lukrativ entlohnt, wenn Du einen Vierling auf der Hand hältst! Dies können etwa alle Karten mit dem Wert 10 sein. Während vier Asse die höchste Bewertung erfahren, gehen alle anderen Auszahlung mit kleineren Gewinnen einher.
Aces and Faces: Hohe Karten bevorzugt! Du erhältst gute Quoten, wenn Du wenigstens ein Ass auf der Hand hältst und es mit einer Bildkarte, also Bube, Dame oder König, kombinieren kannst. Wie beim Double Bonus Poker sahnst Du kräftig ab, wenn Du einen Vierling Asse vorweist. Die Chance ist klein, die Ausschüttung riesig.
Aces and Eights: Nahezu identisch mit Aces and Faces, allerdings erhalten auch die Achten und Siebener eine starke Aufwertung der potentiellen Gewinne. Dafür werden höherwertige Hände schlechter bezahlt, da die Erfolge ohnehin wahrscheinlicher sind. Full House und Flush bringen Dir weniger Geld ein!
All American: Die spinnen, die Amerikaner! Zumindest sind sie sehr freudig daran, Traditionen umzugestalten und Spieler mit verschiedenen Auszahlraten zu bedenken. Bei All American gibt es eine Aufwertung für Straight, Flush, Straight Flush und einen Vierling, dafür aber weniger Geld für ein Full House oder den Drilling. Royal Flush und Pärchen bleiben unangetastet.
Deuces Wild: Möchtest Du in erster Linie von hohen Gewinnchancen profitieren, empfiehlt sich diese Variante. Sie wird nämlich mit einem Joker ausgespielt, der wie beim Slot als eine Art Wild funktioniert. Alle Zweien nehmen den Wert von jeder anderen Karte ein, um die bestmögliche Hand zusammenzustellen. Es kann sogar einen Fünfling geben!
Joker Poker: Eine weitere Variante, die Dir einen Joker schenkt. Dabei wird er schlichtweg zu den 52 Karten des gewöhnlichen Decks gemischt. In der Regel basiert das Spiel auf Jacks or Better, kann jedoch auch anderweitig kombiniert werden. Kostenlose Proberunden helfen Dir weiter!
Double Joker Poker: Wie Joker Poker, allerdings mit gleich zwei designierten Wilds. Die Wahrscheinlichkeit, eine siegreiche Hand zu gestalten, steigt bei 54 Karten immens. Dafür geht es abermals der Auszahlung an den Kragen.

Online Videopoker FAQ

Für viele Spieler haben sich Online Casinos als Nonplusultra erwiesen, da sie mit keinen Zwängen oder Verpflichtungen einhergehen. Es gibt keine Öffnungszeiten oder Kleidervorschriften. Es ist egal, wie lang Spieler auf ihr Glück pochen oder wie viel Geld sie in die Waagschale werfen möchten. Sie sitzen am längeren Hebel und entscheiden nach eigenem Wissen und Gewissen, was sie vom Aufenthalt im virtuellen Casino erwarten.

Genau diese Ansprüche haben sie auch an Videopoker. Jeder Spieler hat die Wahl, ob er sich lediglich mit dem gängigen Regelwerk auseinandersetzen oder mit strategischen Gedanken vorgehen möchte. Niemand zwingt ihn dazu, sich für eine Spielweise zu entscheiden! Dementsprechend klar ist auch, dass selbst nach der Lektüre unserer Website Fragen offen bleiben werden. Wir bemühen uns, ein paar von ihnen im Rahmen unser FAQ zu beantworten!

Ist Videopoker besser als Poker?

Während sich Poker weltweit etabliert hat, gilt Videopoker trotz der vergleichsweise langen Historie in gewisser Weise als Casino-Außenseiter. Niemand würde am Stammtisch fragen, ob sein Gegenüber Videopoker mag oder um die bekannten Strategien weiß. Liegt dieser Umstand vielleicht schlichtweg daran, dass Poker so viel mehr Spaß macht und wesentlich geselliger ist?

Nun, kurz gesagt: Wir halten nicht allzu viel davon, die beiden Spiele miteinander vergleichen zu müssen. Denn so viele Parallelen es auch gibt: Es existieren genauso viele Unterschiede. Die beiden Spielvarianten besitzen ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile, sprechen damit auch verschiedene Klientel an. Für Spieler, die ein gutes Händchen beim Poker und ihre Gesichtszüge unter Kontrolle haben, ist es möglicherweise gar nicht notwendig, den Abend vor einem Videopoker-Automat zu verbringen. Andersherum wissen wir von vielen Lesern, die lieber ihre Ruhe haben und sich nicht um ihre Angewohnheiten kümmern möchten. Sowohl Poker als auch Videopoker sind für uns ein Garant für nervenaufreibende Unterhaltung!

Wie hoch ist der Maximaleinsatz?

In einem Faktor ähneln sich Spielotheken und Online Casinos: Im Fokus stehen gewöhnliche Arbeitnehmer, die in ihrer Freizeit Spaß genießen und einen Echtgeldeinsatz wagen möchten. Dabei geht es ihnen nicht vorrangig darum, über Nacht Millionär zu werden. Sie möchten mit kleinen Einsätzen darauf hoffen, einen Gewinn zu ergattern, um ihn möglicherweise für einen Abend in der Kneipe verzechen zu können. Auch im Online Casino präsentieren sich die meisten Videopoker-Automaten als Paradies für Lowroller. So lassen sich etwa Wagnisse bis zu 10 Euro pro Hand riskieren. Die Gewinne passen sich der geringen Einsatzhöhe an. Doch keine Sorge: Natürlich gibt es auch Highroller-Slots, die Risiken von 1.000 Euro oder mehr erlauben! Da sie nicht in jedem Casino angeboten werden, könnte sich die Suche nach ihnen jedoch etwas schwieriger gestalten.

Ist Videopoker sicher und transparent?

Es ist ein offenes Geheimnis, dass gerade Anfänger Angst davor haben, im Casino betrogen zu werden. Vielleicht haben sie entsprechende Hollywood-Filme gesehen oder in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gesammelt. Doch obwohl Videopoker, anders als beispielsweise Poker, von Zufallsgeneratoren abhängt und offensichtlicher Betrug nicht sofort erkannt werden könnte, gibt es überhaupt keinen Grund, auf das unterhaltsame Kartenspiel zu verzichten. Erst recht, wenn Spieler die nötigen Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Wir raten dringend davon ab, in Online Casinos zu spielen, die über keine offizielle Lizenz verfügen. Stattdessen sollten, wann immer möglich, Gambling-Plattformen unterstützt werden, die innerhalb der Europäischen Union reguliert werden. Die Kommissionen in Malta oder Gibraltar besitzen einen hervorragenden Ruf. Noch besser wird es mit den knapp 20 Glücksspielanbietern, die in Schleswig-Holstein überprüft werden. In den richtigen Online Casinos ist Videopoker sicher, seriös und transparent!

Welche Videopoker-Spielweise ist die beste?

Die Anbieter der renommierten Online Casinos bemühen sich darum, ihre Kunden mit tollen Spielen zu begeistern. Deswegen gibt es nicht nur eine, sondern zahlreiche Videopoker-Varianten. Die voneinander abweichenden Regelwerke haben wir bereits behandelt. Abermals liegt es ganz an Dir, welches Spiel Du mit dem größten Interesse verfolgst! Wir persönlich mögen Aces and Faces und Tens or Better, möchten Dich aber keinesfalls beeinflussen. Vielleicht hast Du bei eben diesen Spielweisen überhaupt kein Glück! Wir können Dir nur empfehlen, die Video Poker kostenlosen Proberunden zu nutzen und einen Einblick zu gewinnen. Immerhin kannst Du frei von finanziellen Verlusten feststellen, bei welchem Videopoker Dir Fortuna zur Seite steht!

Gibt es einen Videopoker-Bonus?

Apropos kostenlose Proberunden! Für unsere Leser ist es noch interessanter, auf die vielen Werbeaktionen zu achten. Online Casinos wissen, sich nicht auf die faule Haut legen zu können. Die Konkurrenz ist viel zu groß! Deshalb hoffen sie darauf, bestehende wie angehende Kunden mit Bonusgeschenken bei der Stange zu halten. So wird, mittlerweile obligatorisch, bereits die erste Einzahlung mit Prozenten verrechnet. Zahlen Erstkunden 100 Euro ein, erhalten sie automatisch weitere 100 Euro geschenkt, können also gleich mit einem doppelten Budget auf den großen Gewinn hoffen.

Wie wäre es mit einem Bonus ohne Einzahlung? Richtig gelesen, Du meldest Dich einfach im Online Casino an und profitierst sofort von einer gefüllten Bankroll! Auf casino-online.de steht es Dir frei, 10 Euro zu kassieren – ohne eine Gegenleistung erfüllen zu müssen! Das auch als No Deposit Bonus bekannte Geschenk wird nach nur wenigen Sekunden verrechnet und kann selbstverständlich auch für Videopoker-Automaten genutzt werden. Abhängig von den Bonuskonditionen ergatterst Du vielleicht sogar eine Aufwertung Deiner ersten Auszahlung!