Die besten Casino Online in Deutschland

Online Craps

Craps ist ein, aus Amerika stammendes, Würfel-Glücksspiel. Mittlerweile ist es aber auch in Europa weit verbreitet und erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Craps wird in ausgesuchten Spielbanken, vor allem aber in Online Casinos angeboten. Der Vorteil bei diesem Würfelspiel ist, dass die Spieler nicht gegeneinander, sondern gesammelt gegen die Spielbank wetten. Diese Möglichkeit gewährt eine dauerhafte und reale Gewinnchance. Zudem sollte erwähnt werden, dass manche Casinos einen Bonus auf dieses Spiel anbieten. Allerdings können die Auszahlungsquoten innerhalb der Casinos variieren.

RankCasinoBonusPlay
1CasinoClub5 star grey
€10 Ohne einzahlung + 250€ Willkomensbonus
Jetzt spielen
2Energy Casino5 star white
€5 Ohne einzahlung + 200€ Willkomensbonus
Jetzt spielen
3Bwin200 freispiele + 200€ WillkomensbonusJetzt spielen
4Slots Magic Casino5 star white
50 Freispiele + 100€ Willkomensbonus
Jetzt spielen
5LasVegas Casino100% Einzahlungsbonus und 50 FreispielenJetzt spielen
CasinoBonus
CasinoClub
5 star white
Jetzt spielen
€10 Ohne einzahlung + 250€ Bonus
Energy Casino
5 star white
Jetzt spielen
€7 Ohne einzahlung + 200€ Bonus
Bwin
4/5 star white
Jetzt spielen
200 freispiele + 200€ Willkomensbonus
Slots Magic Casino
5 star white
Jetzt spielen
50 Freispiele + 100€ Willkomensbonus
LasVegas Casino
4 star white
Jetzt spielen
100% Einzahlungsbonus und 50 Freispielen

Online Craps im Online Casino » So gewinnst Du noch heute richtig viel Geld!

Craps, gelegentlich auch als Craps Shooting oder Seven Eleven bekannt, hat sich in den Vereinigten Staaten als eins der beliebtesten Glücksspiele aller Zeiten etabliert. In Europa hingegen fristet es derzeit noch ein Nischendasein. Das wird sich ändern! Seitdem Online Casinos auf den Craps-Zug aufgesprungen sind, erfreut sich das Würfelspiel auch in Deutschland einer wachsenden Popularität. Immer mehr Teilnehmer hoffen, nachdem sie das Regelwerk erlernt haben, darauf, einen strategischen Vorteil zu ergattern. Wir möchten sowohl angehenden als auch erfahrenen Experten entgegenkommen: So gehen wir nicht nur auf Gameplay und Tipps ein, sondern offerieren, darüber hinaus, einen Bonus ohne Einzahlung, der Dein Benutzerkonto mit 10 Euro füllt, kaum dass Du es registriert hast!

Darum solltest Du Online Craps spielen

Jeder unserer Leser sollte wenigstens einen Abend in der regionalen Spielbank verbringen. Charme und Atmosphäre sprechen für sich – und sind ein Garant für gute Unterhaltung mit der realistischen Aussicht auf einen großen Erfolg! Klar ist jedoch, dass nur die wenigsten Spieler die nötigen Zeitreserven besitzen, sich regelmäßig auf ihr Hobby einlassen zu können. Das Arbeits- und Familienleben ist stressig genug. Dazu ist es gar nicht so einfach, stets auf Öffnungszeiten zu achten oder die passende Garderobe griffbereit zu haben. Möchtest Du Craps spielen, ohne Dich umfangreich vorbereiten zu müssen, legen wir Dir nur allzu gern das Online Casino nahe. Der Spielspaß ist identisch, die Gewinnchancen sind es auch! Selbst an den Pixelumsetzungen wirst Du schnell über Deinen ersten Erfolg jubeln.

Die Internet-Spielotheken haben allein in den letzten Jahren einen großen Satz nach vorn gemacht. Was einst als kaum erkennbarer Pixelbrei begann, ist nun zu einer Milliardenbranche geworden. Die verschiedenen Online-Craps-Variationen sehen realistisch aus, werden mit einer authentischen Soundkulisse untermalt und zahlen umgehend aus, wenn Du einen Gewinn ergattert hast. Schon nach wenigen Sekunden wird es Dir gar nicht mehr so vorkommen, als würdest Du lediglich am Rechner sitzen. Deine Möglichkeiten gleichen denen aus der Spielbank. Du legst Deine Einsätze fest, gibst Deine Wette ab – und weißt nach einem kurzen Moment, ob Du Dich über eine Gutschrift freuen darfst. Ganz ohne Mitspieler gehen die Runden zügig über die Bühne. In nur einer Minute kannst Du gleich mehrmals Dein Budget füllen!

Dass derart viele Online Casinos um Deine Aufmerksamkeit buhlen, mag zunächst erschlagend wirken, kommt Dir jedoch vollumfänglich zu Gute. Schließlich legen sich die Anbieter mehr denn je ins Zeug, um jeden Craps-Spieler langfristig zu begeistern. Scheu Dich nicht, bei der Konkurrenz vorbeizuschauen und die besten Internet-Umsetzungen ausfindig zu machen! Außerdem kannst Du, ganz nebenbei, wiederholt einen Craps Bonus kassieren.

Wie wird Online Craps gespielt?

Craps könnte für Anfänger durchaus kompliziert wirken. Doch gerade Spieler, die sich bereits am Roulettetisch ausgetobt haben, schätzen richtig ein, dass der Ersteindruck täuscht. So konfus das Tableau auch aussieht: Die grundlegenden Facetten des Kesselspiels sind nach wenigen Momenten verinnerlicht.

Online Craps wird mit dem identischen Regelwerk gespielt, das auch in terrestrischen Casinos an der Tagesordnung steht. Wer schon Erfahrung gesammelt hat, kann sie umgehend gewinnbringend in die Waagschale werfen. Anfängern und Neulingen raten wir derweil, vorerst auf den kostenlosen Funmodus zu setzen. In jenem zocken sie ausschließlich mit Spielgeld, ohne finanzielles Risiko und die Chance auf einen durch Unkenntnis verursachten Geldverlust. Erst, wenn zur Spielweise keine Fragen mehr offen sind, sollte echtes Geld riskiert werden. Sicher ist sicher!

Die Grundlagen

Das Ziel des Würfelspiels ist es, den Dealer entweder mit der richtigen Augensumme zu besiegen oder, wie beim Roulette, eine richtige Prognose abzugeben. Je nach Wahrscheinlichkeit des Erfolgs berechnet sich im Anschluss die Auszahlung. Die Runde beginnt damit, dass die teilnehmenden Spieler ihren Einsatz festlegen. Es gelten die üblichen Maßstäbe: Wer viel riskiert, kann viel gewinnen – aber auch genauso schnell alles verlieren! Wir empfehlen deshalb, lediglich Risiken zu wagen, deren Verlust problemlos verkraftet werden kann. Beim Glücksspiel sind keine Gewinne garantiert. Völlig gleich, wie viel Erfahrung gesammelt wurde oder wie gut die eigene Herangehensweise sein mag.

Der Spieler, der an der Reihe ist, wird Shooter genannt. Er setzt die beiden Würfel in Bewegung und kann möglicherweise schon einen Augenblick später um einen Geldgewinn reicher sein. Folgende Optionen können beim ersten Wurf auftreten:

- Trifft der Shooter mit dem Würfelpaar entweder 7 oder 11 Augen, wird von einem Natural gesprochen. Dabei hat er sofort gewonnen und spielt die Würfel entweder erneut aus, ohne den Einsatz anzunehmen, oder er gibt sie weiter an den rechts von ihm sitzenden Teilnehmer. Da die 7 die statistisch gesehen am häufigsten getroffene Zahl ist, stehen die Gewinnchancen für Anfänger wie Experten gut.

- Das genaue Gegenteil tritt beim sogenannten Crap ein. Erwischt der Spieler die unwahrscheinlichen Augenzahlen 2, 3 oder 12, hat die Bank gewonnen. Er kann die Niederlage weder mit Sonderregel anklagen noch anderweitig in Frage erstellen. Es gibt, anders als beim Roulette, auch keine Ausnahmen, in denen der Verlust halbiert wird.

- Alle anderen Augenzahlen umschreiben einen Point. Wenn 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 Augen getroffen werden, ist der Shooter angehalten, die Würfel ein zweites Mal in Bewegung zu setzen. Bis zu diesem Punkt haben weder er noch die Bank gewonnen. Die Stochastik bevorteilt nunmehr allerdings den Dealer.

Beim zweiten Wurf weichen die Regeln beim Craps geringfügig ab. Nunmehr werden die Würfe folgendermaßen bewertet:

- Der Shooter gewinnt den Einsatz, wenn er seinen Point wiederholt. Hat er ihn beispielsweise mit 6 Augen ausgelöst, so muss er sie nun erneut würfeln, wenn er die Runde erfolgreich beenden möchte.

- Im Kontrast zum Wurf hofft nun die Bank darauf, dass die wahrscheinlichste Augenzahl 7 abgedeckt wird. Tritt eben dieser Fall ein, gewinnt der Dealer – und mit ihm jeder Teilnehmer, der auf ihn gewettet hat.

- Die Würfel rollen erneut, wenn weder der Point noch die 7 gewürfelt wird. Im Durchschnitt benötigt jede Runde etwa drei bis vier Würfe, bis der Ausgang eindeutig bestimmt wurde.

Die Wettmöglichkeiten

Craps steht in unzähligen Online Casinos zur Verfügung. Da die Umsetzungen von unterschiedlichen Software-Teams stammen können die angebotenen Wetten voneinander abweichen. Wir gehen auf die beliebtesten Wetten ein und erklären Dir, wie gut Deine Gewinnwahrscheinlichkeiten ausfallen!

Pass: Du glaubst daran, dass der Shooter mit seinem Wurf gewinnen wird? Dann solltest Du umgehend mit Pass darauf wetten, dass er entweder ein Natural oder zweimal einen Point trifft. Die Erfolgsaussichten liegen bei 49,29 Prozent. Die Bank behält sich einen minimalen Hausvorteil in Höhe von nur 1,41 Prozent. Damit ist Pass doppelt so lukrativ wie eine einfache Wette beim Roulette!

Don't Pass: Hierbei wettest Du auf das genaue Gegenteil! Du hoffst darauf, dass die Bank ihren Vorteil ausnutzt und das Spiel gewinnt. Die Wahrscheinlichkeit auf Deinen Erfolg beträgt 49,30 Prozent. In vielen Online Casinos wird die Wette, wie Pass, mit 1:1 ausgezahlt, dein Einsatz also verdoppelt. Es könnte jedoch sein, dass sich bestimmte Anbieter wie beim Baccarat eine kleine Kommission einbehalten.

Come: Ähnlich der Passwette, allerdings wird Come erst abgeschlossen, wenn die Runde bereits läuft. Du wettest effektiv darauf, dass der Spieler die 7 oder 11, also ein Natural, trifft. Völlig unabhängig davon, dass es ihm selbst in diesem Fall nichts mehr nützt. Der Bankvorteil beträgt bei dieser Wette ebenfalls nur 1,40 Prozent.

Don't Come: Don't Pass ist das exakte Gegenteil von Pass, Don't Come der Gegenspieler von Come. Geht die Runde in den mindestens zweiten Wurf, gewinnst Du mit der Auszahlquote 1:1, wenn der Shooter entweder 2 oder 3 trifft – oder die spielbeendende 7 vor dem Come Point. Die einzige Ausnahme: Bei der 12 wird ein Unentschieden gewertet. Du gewinnst, wenn der Shooter verliert!

Odds Bets: Diese Wetten können ohne Hausvorteil abgeschlossen werden. Spieler legen sich auf bestimmte Augensummen fest, die zu fairen Quoten angeboten werden. Möglich sind Odds Bets auf die Summen 4, 5, 6, 8, 9 und 10. Die Auszahlung entspricht der Wahrscheinlichkeit. So werden die Augensummen 6 und 8 mit Quoten von 6:5 angeboten, die Augensumme 10 hingegen mit 2:1.

Preposition Bets: Auch hierbei entscheidest Du Dich darauf, dass eine bestimmte Augenzahl abgedeckt wird. Der Bankvorteil beträgt etwa bei Field (einer Wette auf 2, 3, 4, 9, 10, 11 oder 12) nur 5,6 Prozent.

Place Bets: Vor dem Come Out Roll steht es Dir frei, eine Schnellwette abzuschließen, ehe die 7 getroffen wird. Wie bei den Odds Bets empfehlen sich vor allem die Augensummen 6 und 8.

Buy Bets: Entsprechend der Place Bets, allerdings mit besseren Auszahlquoten. Der Haken: Die Bank behält sich eine Kommission in Höhe von fünf Prozent ein. Die Buy Bet lohnt sich im Vergleich zur Place Bet bei den Augensummen 4 und 10.

Lay Bets: Das Gegenteil der Buy Bets, da Du darauf wettest, dass die 7 vor der gesetzten Augensumme getroffen wird. Lay 4 und 10 zahlen ob des Bankvorteils von 2,4 Prozent mit der Gewinnwahrscheinlichkeit 2:3.

Online Craps auf Smartphone, Handy und Tablet

Online Casinos geben die Richtung vor und haben sich immer weiter an den Zeitgeist angepasst. Kein Wunder also, dass es Dir genauso einfach möglich ist, Online Craps auf dem Handy zu starten. Somit bist Du weder auf die nächstbeste Spielbank noch auf Desktop-PC oder Notebook angewiesen. Obwohl das Handling auf den kleineren Bildschirmen etwas abenteuerlich sein mag, hast Du Dich schon bald daran gewöhnt. Wer regelmäßig auf dem Smartphone tippt, findet sich schnell zurecht und kann bei Online Craps seine Wetten platzieren, wann immer er eine Verbindung zum Internet herstellen kann. Bei vielen Gambling-Plattformen ist nicht einmal mehr der Download einer App notwendig. Spieler zocken bequem im Browser und haben die Spiele nach einer Hand voll Sekunden initialisiert.

Craps, wo immer Dir danach ist, Craps zu spielen – wie gut hört sich das an? Und es stimmt im wahrsten des Wortes. Da Du das Smartphone jederzeit griffbereit und in vielen Fällen eine W-Lan-Verbindung hergestellt hast, steht es Dir rund um die Uhr frei, das Onlinespiel auf Herz und Nieren zu prüfen. Vielleicht langweilst Du Dich gerade in der Mittagspause, oder möchtest kurz vor dem Heimweg noch schnell eine Runde zocken, damit Du anschließend umso mehr Zeit für Kind und Kegel hast. Es ist völlig gleich, ob Du nur fünf Minuten Online Craps spielst oder Du stundenlang mit Deinem Hobby verbringst, weil Partner und Nachwuchs aus dem Haus sind. Du spielst Craps ganz ohne Öffnungszeiten und die passende Kleiderwahl – gern auch Mitternacht oder bei der sonntäglichen Erholung in der Badewanne.

Online Craps FAQ – Fragen und Antworten

Keine Sorge, falls Dir die Regeln zunächst noch etwas zu kompliziert vorkommen. Wenn Du Craps ausprobiert hast, wirst Du Dich schnell in das dynamische und äußerst vielfältige Glücksspiel verlieben. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es sich lohnt, regelmäßig an den virtuellen Tisch zu treten und auf Dealer oder Spieler zu wetten. Jede Runde besitzt ihre ganz individuellen Kniffe – ganz egal, ob Du gerade selbst die Würfel in Bewegung setzt oder lediglich darauf hoffst, dass das von Dir getippte Ergebnis eintreten wird. Genauso wissen wir, dass nach Lektüre unserer Tipps und Tricks Fragen offen geblieben sein könnten. Deshalb möchten wir sie an dieser Stelle beantworten!

Ist Online Craps sicher und transparent?

Wie kann ich eigentlich wissen, dass ich beim Online Craps nicht betrogen werde? Dieser Gedanke scheint fast obligatorisch, ist dank der Software-Umsetzung doch niemals ganz eindeutig, ob der Zufallsgenerator überhaupt funktioniert oder nicht doch ein vorbestimmtes Resultat herbeiführt. Wir können jedoch Entwarnung geben: In Online Casinos, die in der Europäischen Union oder gar in Schleswig-Holstein lizenziert sind, werden die technischen Feinheiten kontinuierlich von unabhängigen Gutachtern überprüft. So wie viele Unternehmen beim Roulette die Permanenzen herausgeben, kannst Du Dir gern notieren, welche Zahlen getroffen werden. Du wirst zügig feststellen, dass alle Werte von 1 bis 6 mit einer identischen Wahrscheinlichkeit eintreten! Online Craps ist sicher, fair, transparent und seriös.

Mit welcher Strategie gewinne ich immer?

Wir würden Dir gern berichten, dass Du mit Craps auf einen Schlag Dein Leben veränderst und nur noch gewinnen kannst. Dass dem nicht so ist, beweist jedoch allein die große Anzahl an seriösen Online Casinos. Sie alle existieren, weil sie schwarze Zahlen schreiben und ihren Hausvorteil effektiv zu nutzen wissen. Nämlich indem sie uns kontinuierlich die besten und lukrativsten Spiele anbieten! Es gibt keine Strategie, die Dir beim Craps zum sicheren Erfolg verhilft. Das Regelwerk ist auch überhaupt nicht darauf ausgelegt, die Spieler zu bevorteilen. Jeder Interessierte sollte deshalb im Hinterkopf behalten, dass Craps ein Glücksspiel ist. Sprich: Es kommt auf den Beistand Fortunas an. Du wirst viel Geld gewinnen, kannst aber auch genauso viel Geld verlieren. Spaß, Spannung und Nervenkitzel sind durchweg gewährleistet!

Kann Craps im Live Casino gespielt werden?

Live Casinos sind der Trend der Stunde. Statt sich in die lokale Spielbank zu begeben, zocken Glücksspielverwöhnte einfach daheim mit echten Dealern und Croupiers! Live-Dealer-Spiele stehen mittlerweile in fast jedem Online Casino zur Auswahl – je nach Software-Entwickler sogar mit einem großen Portfolio. Doch während Blackjack, Roulette und Baccarat obligatorisch angewählt werden können, mangelt es häufig an Craps. Zugegeben: Es ist etwas schwieriger, einen würfelnden Spieler zu simulieren. Unmöglich ist es aber nicht! Wir hoffen dementsprechend darauf, diesen Absatz schon in wenigen Monaten streichen zu können. Craps gehört ohne jeden Zweifel auch in jedes gut aufgeräumte Live Casino! Stilecht mit einer ruckelfreien Webcamübertragung, einem geschulten Dealer und den bekannten Gewinnchancen.

Wann erfolgt die Auszahlung meiner Gewinne?

Noch wichtiger als das Gewinnen von Echtgeld ist die Auszahlung. Schließlich möchtest Du Dich nicht nur darüber freuen, der Wahrscheinlichkeitsrechnung getrotzt zu haben. Du möchtest gleichzeitig das echte Geld auf Deinem Bankkonto wissen! Online Casinos bemühen sich darum, die Gewinnbeträge schnellstmöglich auszuzahlen. Normalerweise nimmt der Prozess mit allem drum und dran etwa zwei bis fünf Werktage auf sich. Mit der Unterstützung von eWallets wie Skrill und Neteller kann der Prozess deutlich beschleunigt werden. Wir raten Dir, Dein Benutzerkonto frühzeitig zu verifizieren. Die Anbieter stellen somit sicher, dass sich ausschließlich Volljährige auf der Plattform anmelden und Kunden ihren Transaktionen unkompliziert zugeordnet werden können. Sollte es nicht möglich sein, eine Auszahlung zu beantragen, hast Du vielleicht noch nicht die Umsatzbedingungen potentiell genutzter Boni erfüllt.

Wie sichere ich mir einen Online Craps Bonus?

… womit wir auch schon beim Thema wären! Die kostenlosen Runden gewährleisten einen risikofreien Start. Doch der Nachteil ist selbsterklärend: Es ist unmöglich, mit ihrer Hilfe echtes Geld zu gewinnen. Greifst Du hingegen auf eine Werbeaktion zurück, ist es Dir sehr wohl erlaubt, einen Echtgeldgewinn einzustreichen. Du drehst nicht kostenlos, sondern aufs Haus! Anhand der Boni und Promotionen erkennst Du, wie ernst es einem Anbieter ist, neue und loyale Kunden anzusprechen. Der Bonus bei der ersten Einzahlung hat sich allein deshalb fest etabliert. Noch besser wird es mit einem No Deposit Bonus, der schon vor einer Transaktion gutgeschrieben wird. Damit Du Craps besser kennenlernen kannst, haben wir ein besonderes Präsent für Dich auf Lager. Dank casino-online.de startest Du umgehend mit 10 Euro gratis! Die einzige Voraussetzung: Du registrierst ein Echtgeldkonto – das selbstredend mit keinerlei Verpflichtungen einhergeht.